Wurfplanung

 

Unser B - Wurf ist

am 24. Februar 2019 gestrandet!

 

 

Unsere Frida hat die Heiligabend - Tour genossen und wir erwarten um den 24. Februar 2019 unsere kleinen, bunten Geschenke!

 

Die Eltern von unserem bevorstehenden B - Wurf sind unsere Frida Margenis und Centurio Whitestar del Toro.
Unsere schwarze Schönheit Frida Margenis ist eine lebhafte, agile, familienbezogene, edle Hündin mit sehr viel Ausstrahlung.
Centurio ist ein schöner gefleckter Rüde, mit einem strahlenden weiß, der sehr anhänglich ist und durch seinen Charme alle verzaubert.


Beide Elterntiere haben die strengen Zuchtkriterien vom Deutschen Doggen Club 1888 e.V. ( HD - Untersuchung + Auswertung eines Gutachters, Herzultraschall mit Farbdoppler und bestehen einer Zuchtzulassungsprüfung durch zwei Körmeister ) bestanden und wurden darüber hinaus weiter freiwillig untersucht ( Faltendoggentest bei beiden Elternteilen doppelt negativ ).

Uns ist es wichtig, dass die Elterntiere zusammen passen. Interessante und gute Vorfahren, harmonierende Wesenszüge und ein aufeinander abgestimmtes Erscheinungsbild gehen uns vor vielen Championtiteln!


Bei Centurio hat uns besonders gut gefallen, dass er kein "überlaufener" Deckrüde ist, sondern in 5 1/2 Jahren erst 3 Würfe mit insgesamt 12 Nachkommen hat. Außerdem wird seine Linie schon über Jahre herzgeschallt.
Besonders erfreulich bei der Verpaarung von Frida und Centurio ist der Inzuchtkoeffizient von 0,52% !

 

Wir betreiben die Zucht familiär und als reines Hobby, in die wir viel Zeit, Mühe und Herzblut stecken. Zum Wohle der eigenen Hunde und der Welpen unterwerfen wir uns gerne den Zuchtrichtlinien vom VDH und DDC 1888 e.V.

 

Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und dort mit der Mutter rund um die Uhr von uns betreut. Mit ungefähr 5 Wochen ziehen sie langsam in längeren Abständen zeitweise in unser beheiztes Hundehaus mit großem Auslauf.


Die Welpen werden passend zu ihrem Lebensabschnitt bestens geprägt und von uns begleitet. Sie lernen die verschiedensten Umwelteindrücke kennen, um einen bestmöglichsten Start mit ihren Familien zu bekommen.
Unser Wurf wird regelmäßig vom Zuchtwart und Tierarzt untersucht und erhalten natürlich, dem Alter entsprechend, alle Wurmkuren und Impfungen.

 

 

Wir ernähren unsere Hunde möglichst gesund und artgerecht. Wir möchten unseren Welpeneltern ermöglichen, sich darüber zu informieren und laden diese zu einem BARF - Seminar in Diana's Hundehütte ein.

 

Natürlich wird einiges zum Auszug in die Reisetasche gepackt:
- die DDC / VDH Ahnentafel
- einen DNA Elternschaftsnachweiß
- EU Impfausweis
- Leine und Halsband
- eine gewohnte Decke und Kuscheltier
- einen Gutschein für das BARF - Seminar
- Futter für die ersten Tage

 

Zudem erhalten Sie von uns eine lebenslange Garantie, dass wir Ihnen und dem Uferdoggenwelpen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Dies ist für uns eine Herzensangelegenheit!

 

Sollten Sie Interesse oder weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.